News: Details

18.09.18 Energietarife 2019

Die Tarife für Strom und Netznutzung bleiben weiterhin in Bewegung. Der Einkauf bleibt komplex und muss bereits für die Jahre 2020 und 2021 geplant werden. Die Jahre mit einer Reduktion der Stromtarife sind wegen der deutlich gestiegenen Grosshandelspreise vorbei.

Das Elektrizitätswerk Schafisheim (EWS) beobachtet regelmässig den Markt und kauft die Energie gemeinsam mit fünf anderen regionalen Partnern strukturiert ein. Dabei gilt es festzuhalten, dass das EWS Strom mit Herkunftsnachweis 100 % Wasserkraft aus dem Alpenraum abgibt und so einen nicht unwesentlichen Teil zur Förderung der erneuerbaren Energie beiträgt. Die einzelnen Tarifgruppen wurden wiederum gewissenhaft geprüft und die Tarife für 2019 festgelegt.


Der Stromtarif für die Haushalte muss im Hoch- wie auch im Niedertarif erfreulicherweise nur minim erhöht werden, während die Netznutzungskosten im Hochtarif belassen werden und im Niedertarif eine leichte Reduktion erfahren. Der Aufschlag beträgt je nach Bezugsmenge zwischen Fr. 20.00 und Fr. 50.00 pro Jahr. Die Ansätze für Gewerbe und Industrie werden bei der Energie wenig erhöht. Die Netznutzungskosten können je nach Tarifzeiten belassen bzw. erneut nach unten korrigiert werden. Die Konzessionsgebühr bleibt bei 0.60 Rp. je kW/h.

Die zusätzlichen Abgaben werden durch den Bund festgelegt und können vom EWS nicht beeinflusst werden. Die Systemdienstleistungen Swissgrid werden um 0.08 Rp je kWh reduziert. Die Bundesabgaben zur Förderung erneuerbarer Energien (KEV) sowie zum Schutz der Gewässer und Fische betragen weiterhin 2.40 Rp. je kWh.

Die Tarifblätter der einzelnen Verbraucherkategorien für 2019 sind auf der Website der Gemeinde aufgeschaltet.

20. September 2018                                                 Gemeinderat

© 2014 | Gemeindeverwaltung Schafisheim